Techniktipps für Beginner

Techniktipps Bouldern in der Boulderwelt

 

Zusammen mit der Plattform HELPSTER haben wir in der Boulderwelt München West ein kleines Video mit ein paar Techniktipps gedreht. Für alle Boulderfreunde und die, die es noch werden wollen :)

 

Die Boulderwelt wurde 3!

Anlässlich unseres dritten Geburtstages durften wir am vergangenen Wochenende zwei facettenreiche Eventtage mit euch erleben.

Am Samstag fand zunächst die zweite Runde des Bavarian Boulder Battles 2015 - unser Spaßwettkampf für alle Boulderbegeisterten -  statt. Rund 200 Teilnehmer boulderten sich erneut eifrig durch die 35 originellen Wettkampf-Boulder in allen Schwierigkeitsgraden. Vor allem der „Friend Boulder“, den es zu zweit zu toppen galt, sorgte für viel Spaß und Aufsehen beim selbst Ausprobieren sowie beim Zuschauen.

tl_files/regensburg/fotos_und_flyer/events/Bavarian Boulder Battle/2015/2015_BBB_Runde2/2015_BBB_Runde2_Album/2015_BBB_Runde2_01.jpgtl_files/regensburg/fotos_und_flyer/events/Bavarian Boulder Battle/2015/2015_BBB_Runde2/2015_BBB_Runde2_02.jpg

 

Am Abend standen dann die jeweils acht besten Damen und Herren für ein spektakuläres Finale im Rampenlicht. Während das Publikum gebannt zusah und kräftig anfeuerte, wurde ihr Können an drei frisch geschraubten Bouldern auf die Probe gestellt. Die letzten Kräfte mobilisiert, wurde noch einmal wirklich hart gekämpft.

tl_files/regensburg/fotos_und_flyer/events/Bavarian Boulder Battle/2015/2015_BBB_Runde2/2015_BBB_Runde2_04.jpgDen ersten Platz bei den Damen eroberte Frederike Petri – nicht zuletzt dank des kleinen Fanclubs, der alle anderen Zuschauer übertönte. Auf Platz Zwei boulderte sich Isi Adolph, dicht gefolgt von Pauline Gerung. Bei den Herren konnte Christoph Gabrysch seinen Titel als Bavarian Boulder King erfolgreich verteidigen. Den zweiten Platz sicherte sich Stephan Grimm, gefolgt von Boulderwelt Gründer Markus Grünebach aus München auf Platz Drei. Alle Gewinner durften sich über Einkaufsgutscheine von Lauf und Berg König im Wert von insgesamt 600 Euro freuen.
Im Anschluss an die Siegerehrung, konnten alle anderen Teilnehmer bei der großen Verlosung tolle Sachpreise unserer Sponsoren wie Griffbretter, T-Shirts, Kletterschuhe und vieles mehr gewinnen.
Insgesamt ein super Wettkampftag bei dem vor allem der gemeinsame Spaß am Bouldern im Vordergrund stand!

Die Fotos aus der zweiten Runde TripleB findet ihr hier.
Alle Ergebnisse aus beiden Runden und dem Finale gibt es hier.

 

Am Sonntag öffnete die Boulderwelt ihre Türen sowohl für alle eingefleischten Freunde als auch für alle Neugierigen, die die Boulderwelt und das Bouldern gerne kennenlernen wollten. 

tl_files/regensburg/fotos_und_flyer/events/Jahresfeier - Tag der offenen Tuer/2015/2015_TdoT_Overview.jpg

Den ganzen Tag über war der Eintritt kostenlos. Zusätzlich gaben unsere geschulten Trainer kostenlose Einführungen ins Bouldern und während des gesamten Tages Hilfestellungen und Tipps.Als kulinarische Begleitung gab es jede Menge leckeren Kuchen und Feines vom Grill. 

tl_files/regensburg/fotos_und_flyer/events/Jahresfeier - Tag der offenen Tuer/2015/2015_TdoT_Yaffi.jpgtl_files/regensburg/fotos_und_flyer/events/Jahresfeier - Tag der offenen Tuer/2015/2015_TdoT_Trainer.jpgtl_files/regensburg/fotos_und_flyer/events/Jahresfeier - Tag der offenen Tuer/2015/2015_TdoT_PapaKind.jpgtl_files/regensburg/fotos_und_flyer/events/Jahresfeier - Tag der offenen Tuer/2015/2015_TdoT_YaffiMaedel.jpg

 

 

 

Das Highlight fürdie kleinen Besucher war neben dem bunten Kinderbereich natürlich Boulderwelt Maskottchen Yaffi. Da wurde gekuschelt, gestreichelt und begeistert geklatscht als der Yaffi einen großen gelben Boulder erklomm. Für jedes Kind gab es einen kleinen Plüschyaffi samt Luftballon als Andenken an einen herrlichen Bouldertag! Gerade als Familie ist das Bouldern eine wunderbare Möglichkeit aktiv gemeinsame Zeit zu verbringen.

 

Wir danken allen Besuchern, Helfern und ganz besonders unseren Sponsoren für dieses gelungene Eventwochenende und freuen uns auf ein weiteres ereignisreiches Boulderjahr mit euch!


Sponsoren: Ocún– Bleauston -Lapis - 23Holds - Boulders Kletterhallenservice   - Lauf und Berg König - Climax Magazin -  Steinwild Red Chili - Mammut Store Regensburg - Nihil  - Mad Rock - Mantle Climbing Equipment - Crux - Axis -  Voltomic - Squadra -  Kletterretter  

Neue Markierungen für Startgriffe

Wo beginnt dieser Boulder eigentlich? Ein oder zwei Startgriffe? Um euch in Zukunft das Bouldern noch schöner zu gestalten, haben wir uns für euch was Neues einfallen lassen. Ab jetzt markieren kleine weiße Abdeckkappen den Startgriff oder die Startgriffe eines Boulders. Das betrifft sowohl alle Boulder an der Wettkampfwand als auch im Parcours. Das hat den Vorteil, dass vor allem Neueinsteiger sich sehr viel schneller orientieren können. Aber auch, dass unsere Routenschrauber in Zukunft Boulder mit zwei definierten Startgriffen an die Wand zaubern können ohne bei euch Verwirrung zu stiften.

 

 

 

Super Auftakt: Die erste Runde Bavarian Boulder Battle 2015

Was für ein grandioser Auftakt unseres diesjährigen Bavarian Boulder Battles in Regensburg! Am vergangenen Samstag boulderten sich rund 200 Teilnehmer über den Tag verteilt durch unsere 35 Spaßwettkampf Highlights der ersten Runde des Bavarian Boulder Battle.

tl_files/regensburg/fotos_und_flyer/events/Bavarian Boulder Battle/2015/2015_BBB_Runde1/2015_BWR_TripleB_Runde1-1830.jpg

Weiterlesen …

Druckfrisch - unser neues Boulderwelt Kursbuch ist da!

Kursbuch 2015 Boulderwelt Regensburg

Ab jetzt gibt es unsere Kurse übersichtlich in einem handlichen Booklet für euch.

Hier findet ihr unser ganzes Kursprogramm für Erwachsene und Kinder aufbereitet mit jeweiliger Kurzbeschreibung und natürlich den Terminen und Preisen für 2015.

Ebenfalls enthalten sind alle Infos zu unseren Ferienkursen für Kinder und für alle die einen unvergesslichen Kindergeburtstag bei uns feiern möchten.

Interesse an einem wöchentlichen Training für Kinder? Dann schaut euch doch mal die Boulderkids in unserem Kursbuch an.

Unser Kursbuch hilft euch im Nu den passenden Kurs zu finden! Viel Spaß beim Durchforsten! Wir freuen uns auf zahlreiche Kursteilnehmer! 

Soulmoves 7.3 – Showdown der besten Soulmover in der Boulderwelt Regensburg

Soulmoves Süd 7.3 2014, Boulderwelt Regensburg

Am Samstag ging es endlich in die Finalrunde der diesjährigen Soulmoves Süd Serie. Ganz nach dem Motto „Soulmoves macht süchtig“ zog es unglaubliche 430 Teilnehmer magisch in die Boulderwelt Regensburg.

Einmal da, war es schwer sich wieder loszureißen – die 35 Highlights zogen...

Weiterlesen …

Save Bouldering!

Knapp ein halbes Jahr ist es her, als Christian Sahm zum ersten Mal sein Plakat „Draußen ist keine Boulderhalle“ bei uns vorstellte. Ein Plakat mit 12 eigentlich selbstverständlichen Verhaltensregeln beim Bouldern in der Natur.

Eigentlich“ ist genau das richtige Schlagwort, denn leider sieht man immer wieder, dass einige Boulderer die Natur nicht mit dem nötigen Respekt behandeln. Und da immer mehr Menschen nicht nur in der Halle klettern, sondern auch raus an Fels gehen, wollten wir das Projekt „Save Bouldering“ unbedingt unterstützen. Deshalb beschlossen wir zusammen mit Kletterszene.com, dem Climax Magazine, Mad Rock, Nihil und Wataaah Plakate drucken zu lassen.

Wir sind froh, dass das Thema jetzt seine großen Runden zieht. Denn auch wir sind der Meinung: „Outdoor Bouldern ist phantastisch, egal ob in Bleau, im Tessin, in der Pfalz oder den Rocklands“ und wir wollen, dass es so bleibt! Deshalb haltet Euch beim Draußen-Bouldern an folgende Guidlines und weist bitte auch andere Menschen darauf hin:

tl_files/boulderwelt-west/Fotos-und-Flyer/news_ausser_eventinfos/2014/2014_10/Draussen-ist-keine-Bouderhalle-Deutsch-.jpg

Das Poster gibt es in für Deutschland im Rockstore Frankenjura, bei The Rack für alle in Östereich und bei Wataaah für Kletterhallen.

 

Soulmoves 7.0

Soulmoves Süd 7.0

Die Boulderwelt hat es ja schon seit Jahren erwischt: wir sind absolut süchtig nach Soulmoves! Bald ist es wieder soweit und bei uns kribbelt es jetzt schon wieder in den Fingern. Im Herbst wird endlich unsere Sucht gestillt - denn dann geht es in drei neue Runden Soulmoves Süd vom Feinsten! Diesmal neu dabei: unsere Boulderfreunde aus ...

 

Weiterlesen …