Super Auftakt: Die erste Runde Bavarian Boulder Battle 2015

Was für ein grandioser Auftakt unseres diesjährigen Bavarian Boulder Battles in Regensburg! Am vergangenen Samstag boulderten sich rund 200 Teilnehmer über den Tag verteilt durch unsere 35 Spaßwettkampf Highlights der ersten Runde des Bavarian Boulder Battle.

Bavarian Boulder Battle Runde 1

Weiterlesen …

Bavarian Boulder Battle - Nur noch wenige Wochen!

Wir haben die Titelverteidiger vom letzten Jahr besucht und eine interessante neue Trainingsmethode kennengelernt! Ob das für die Titelverteidigung reicht... Schaut selbst! 

Das Bavarian Boulder Battle geht in zwei neue Runden!

Bavarian Boulder Battle 2015

Bald ist es wieder soweit: wir starten erneut das Bavarian Boulder Battle!

Zwei Runden halten wir für Euch bereit: Round One geht am  28.02.15  und Round Two am 21.03.15 an den Start. In jeder Runde gilt es 35 Wettkampfboulder zu knacken, die von super leicht bis knüppelhart gehen. So kann wirklich jeder beim Bavarian Boulder Battle (Triple B) mitmachen, egal ob Anfänger oder Bouldercrack, egal ob Jung oder Alt!

Beim Bavarian Boulder Battle geht es drum Spaß zu haben und seine eigenen Grenzen auf die Probe zu stellen. Aber was wäre ein Wettkampf ohne Finale? Deshalb gibt es am Abend der zweiten Runde einen Showdown der Besten aus beiden Runden (besten vier Boulderer beider Runden und die vier Tagessieger aus Runde 2)

Wer wird mit dem Siegerkranz gekürt und trägt für ein Jahr den Titel „Bavarian Boulder King“?

ANMELDUNG:

  • jede Runde über Climber Contest anmelden
  • Dann bekommt Ihr eine Überweisungsaufforderung per Email mit unseren Kontodaten
  • Erst nach Überweisung des Startgeld ist die Anmeldung gültig (separate Bestätigungsemail)

STARTGEBÜHR:

  • Bei Voranmeldung pro Runde 12 Euro (inklusive Tshirt solange der Vorrat reicht)
  • Bei Nachmeldung am Wettkampftag 18 Euro (inklusive Tshirt solange der Vorrat reicht)

ABLAUF Runde 1 am 28.2.2015

  • Offener Start ab 10 Uhr
  • Abgabe Laufzettel + Eintragen der Boulder in Climber Contest bis spätestens um 23 Uhr
  • Ergebnisse werden direkt veröffentlicht
  • Teilnehmer, die an beiden Runden teilnehmen, sichern sich die doppelte Chance aufs Finale
  •  Jeder abgegebene Laufzettel bedeutet auch eine zusätzlich Chance für die Verlosung in der Round 2

ABLAUF Runde 2 am 21.3.2015

  • Offener Start ab 10 Uhr
  • Abgabe Laufzettel + Eintragen der Boulder in Climber Contest bis spätestens um 18 Uhr
  • ca. 19 Uhr das große Finale der Besten 8 (jeweils Damen/Herren)
  • Danach Verlosung unter allen Teilnehmern und Siegerehrung der Finalisten
  • Wer an beiden Terminen teilnimmt, hat die doppelte Chance in der großen Verlosung

MODUS:

  • 35 Boulder
  • 30 Punkte für Flash, 20 für Top, 10 für Bonus/Zone
  • Alle Boulder gehen in die Wertung ein
  • Damen und Herren haben separate Wertung
  • Zwei Möglichkeiten Einzug ins Finale (jeweils 8 Damen und 8 Herren)
    • Unter den besten 4 über beiden Runden (Durchschnitt Rankingplätze)
    • Unter den besten 4 der zweiten Runde

Wir freuen uns auf Euch!
Euer Boulderwelt-Team

Wir danken allen Triple B Sponsoren:

 Ocún – rockpillars -  Bleaustone  Lapis 23Holds Boulders Kletterhallenservice   - Lauf und Berg König - Climax Magazin -  Steinwild Red Chili - Mammut Store Regensburg - Nihil  - Mad Rock - Mantle Climbing Equipment - Crux - Axis -  Voltomic - Squadra -  Kletterretter  

Der letztjährige Bavarian Boulder King im Finale:

Druckfrisch - unser neues Boulderwelt Kursbuch ist da!

Kursbuch 2015 Boulderwelt Regensburg

Ab jetzt gibt es unsere Kurse übersichtlich in einem handlichen Booklet für euch.

Hier findet ihr unser ganzes Kursprogramm für Erwachsene und Kinder aufbereitet mit jeweiliger Kurzbeschreibung und natürlich den Terminen und Preisen für 2015.

Ebenfalls enthalten sind alle Infos zu unseren Ferienkursen für Kinder und für alle die einen unvergesslichen Kindergeburtstag bei uns feiern möchten.

Interesse an einem wöchentlichen Training für Kinder? Dann schaut euch doch mal die Boulderkids in unserem Kursbuch an.

Unser Kursbuch hilft euch im Nu den passenden Kurs zu finden! Viel Spaß beim Durchforsten! Wir freuen uns auf zahlreiche Kursteilnehmer! 

Soulmoves 7.3 – Showdown der besten Soulmover in der Boulderwelt Regensburg

Soulmoves Süd 7.3 2014, Boulderwelt Regensburg

Am Samstag ging es endlich in die Finalrunde der diesjährigen Soulmoves Süd Serie. Ganz nach dem Motto „Soulmoves macht süchtig“ zog es unglaubliche 430 Teilnehmer magisch in die Boulderwelt Regensburg.

Einmal da, war es schwer sich wieder loszureißen – die 35 Highlights zogen...

Weiterlesen …

Save Bouldering!

Knapp ein halbes Jahr ist es her, als Christian Sahm zum ersten Mal sein Plakat „Draußen ist keine Boulderhalle“ bei uns vorstellte. Ein Plakat mit 12 eigentlich selbstverständlichen Verhaltensregeln beim Bouldern in der Natur.

Eigentlich“ ist genau das richtige Schlagwort, denn leider sieht man immer wieder, dass einige Boulderer die Natur nicht mit dem nötigen Respekt behandeln. Und da immer mehr Menschen nicht nur in der Halle klettern, sondern auch raus an Fels gehen, wollten wir das Projekt „Save Bouldering“ unbedingt unterstützen. Deshalb beschlossen wir zusammen mit Kletterszene.com, dem Climax Magazine, Mad Rock, Nihil und Wataaah Plakate drucken zu lassen.

Wir sind froh, dass das Thema jetzt seine großen Runden zieht. Denn auch wir sind der Meinung: „Outdoor Bouldern ist phantastisch, egal ob in Bleau, im Tessin, in der Pfalz oder den Rocklands“ und wir wollen, dass es so bleibt! Deshalb haltet Euch beim Draußen-Bouldern an folgende Guidlines und weist bitte auch andere Menschen darauf hin:

tl_files/boulderwelt-west/Fotos-und-Flyer/news_ausser_eventinfos/2014/2014_10/Draussen-ist-keine-Bouderhalle-Deutsch-.jpg

Das Poster gibt es in für Deutschland im Rockstore Frankenjura, bei The Rack für alle in Östereich und bei Wataaah für Kletterhallen.

 

Soulmoves 7.0

Soulmoves Süd 7.0

Die Boulderwelt hat es ja schon seit Jahren erwischt: wir sind absolut süchtig nach Soulmoves! Bald ist es wieder soweit und bei uns kribbelt es jetzt schon wieder in den Fingern. Im Herbst wird endlich unsere Sucht gestillt - denn dann geht es in drei neue Runden Soulmoves Süd vom Feinsten! Diesmal neu dabei: unsere Boulderfreunde aus ...

 

Weiterlesen …