×

Lass uns gemeinsam, egal ob groß oder klein, das Bouldern feiern! Der Tag der offenen Tür stand ganz unter diesem Motto. Deshalb luden wir vergangenen Samstag zum kostenlosen Bouldertag mit einem bunten Rahmenprogramm ein.

Wer zum ersten Mal bei uns war, nahm an einer Einführung ins Bouldern teil. Bei einem gemeinsamen Rundgang durch die Halle erklärten unsere Trainer, wie das Bouldern eigentlich funktioniert, was es zu beachten gilt und wie man sich als Einsteiger schnell zurechtfindet.

Aber auch für eingefleischte Boulderer gab es einiges auszuprobieren: neben den neuen Bouldern an der Wand, konnte gratis in unsere offenen Yogastunden geschnuppert oder sich bei leckeren Muffins und Kuchen gestärkt werden.

Im Eltern-Kind-Parcours wurde dann als Team mit Mama oder Papa gemeinsam gebouldert und ein spannendes Quiz gelöst. Wieder einmal zeigte sich, dass Bouldern einfach eine tolle Möglichkeit ist, auch als Familie gemeinsam aktiv zu sein!  Danach gab es nicht nur das Prädikat „Boulderexperte“ für Groß und Klein, sondern auch noch eine Überraschung aus unserer Krabbelkiste. 😊

Für Familien gab es ebenfalls spezielle Familieneinführungen, bei denen wir explizit darauf eingingen, auf was es beim Bouldern mit Kids zu achten gilt. Neben Motivation, Spaß und kindgerechter Herangehensweise, besprachen wir auch alle wichtigen Regeln für ein sicheres, harmonisches und entspanntes Miteinander in der Halle.

Natürlich durfte an so einem Tag auch unserer Yaffi nicht fehlen! Für den Tag der offenen Tür hat er sich extra aus seiner Boulderhöhle gewagt und viele kleine Mini-Yaffis und Luftballons für die Kiddies mitgebracht.

Schön, dass Ihr da wart! Schön, dass wir den ein oder anderen Erstbesucher gleich mit unserer Begeisterung fürs Bouldern anstecken konnten. Bis ganz bald in der Boulderwelt!